Nürnberger Symphoniker

11. SYMPHONISCHES KONZERT

MEIN LONDON

Freitag, 06. Januar 2017, 20:00 Uhr Zu meinem Kalender hinzufügen
Meistersingerhalle, Nürnberg

Tickets zu € 34,00 / 31,00 / 28,00 / 22,00
ermäßigt € 17,00 / 15,50 / 14,00 / 11,00
Georg Friedrich Händel Wassermusik HWV 348 (Auszüge) Edward Elgar Violoncellokonzert e-Moll op. 85 Eric Coates The Merrymakers Eric Coates London Suite Nigel Hess Fantasie für Violine und Orchester (Der Duft von Lavendel) Frederick Loewe My Fair Lady, Medley Ralph Vaughan Williams Fantasia on Greensleeves Edward Elgar Pomp and Circumstance, Militärmarsch op. 39, Nr. 1
Big BenBig Ben

Die ursprünglich für dieses Neujahrskonzert engagierte Cellistin Meehae Ryo musste wegen einer kurzfristig notwendigen Operation leider absagen. Wir freuen uns, dass wir - passend zum Titel - Tim Hugh aus London als Solisten für das Konzert gewinnen konnten.

Alexander Shelleys letztes Neujahrskonzert als Chefdirigent der Nürnberger Symphoniker steht im Zeichen seiner Geburts- und Heimatstadt: Mein London fängt Impressionen von der Metropole an der Themse ein, ihre Stimmungen und Ansichten in Geschichte und Gegenwart – vom Barockzeitalter bis zur Postmoderne unserer Tage. Besonderen Glanz gewinnt das Konzert durch gleich zwei herausragende Solisten: Anna Reszniak, die 1. Konzertmeisterin der Nürnberger Symphoniker, und Tim Hugh aus London, ehemaliger Cellolehrer von Alexander Shelley.

Solisten
Anna Reszniak, Violine

Tim Hugh, Violoncello

Dirigent
Chefdirigent Alexander Shelley


Ermäßigung für Schüler, Studenten
und Inhaber des Nürnberg-Passes