Nürnberger Symphoniker
Headerbild Konzerte

15. SYMPHONISCHES KONZERT

DER BERG RUFT

Samstag, 16. Februar 2019, 20:00 Uhr Zu meinem Kalender hinzufügen
Meistersingerhalle, Nürnberg

Tickets zu € 36,00 / 33,00 / 29,00 / 23,00
ermäßigt € 18,00 / 16,50 / 14,50 / 11,50
Modest Mussorgsky Eine Nacht auf dem kahlen Berge Daniel Schnyder Alphorn-Konzert Joachim Raff Symphonie Nr. 8 A-Dur op. 205 Frühlingsklänge
Arkady Shilkloper, AlphornArkady Shilkloper, Alphorn

„Wenn der Berg ruft, muss ich gehen.“ So kann man es in Anlehnung an den Luis-Trenker-Klassiker oft auf T-Shirts gedruckt lesen. Wenn bei uns „der Berg ruft“, sollten Sie auch gehen – und zwar ins Konzert! Einen Schweizer Akzent setzen Joachim Raff und Daniel Schnyder. Letzterer ist Komponist, Flötist und Saxofonist und musikalisch gleichermaßen zu Hause in Klassik, Folk und Jazz. Neben vielen anderen Konzerten hat er auch eines der wenigen für Alphorn und Orchester geschrieben: ein witziges, pointenreiches Bravourstück – Gershwin mit Kuhglocken sozusagen. Meisterinterpret ist der russische Jazzmusiker Arkady Shilkloper, der für das Alphornspiel neue Standards setzt. Am Pult: Rudolf Piehlmayer, seit Jahren ein gern gesehener Gast bei den Symphonikern.

 

 

Solist
Arcady Shilkloper, Alphorn

Dirigent
Rudolf Piehlmayer


Ermäßigung für Schüler, Studenten
und Inhaber des Nürnberg-Passes