Nürnberger Symphoniker
Headerbild Konzerte

18. SYMPHONISCHES KONZERT

DER RHYTHMUS, BEI DEM MAN MIT MUSS

Sonntag, 07. April 2019, 16:30 Uhr Zu meinem Kalender hinzufügen
Nürnberg, Meistersingerhalle

Tickets zu € 36,00 / 33,00 / 29,00 / 23,00
ermäßigt € 18,00 / 16,50 / 14,50 / 11,50
John Adams Short Ride in a Fast Machine Maurice Ravel Pavane pour une infante défunte Tan Dun Tears of Nature, Schlagzeugkonzert Jules Massenet Suite Nr. 4 Scènes pittoresques Maurice Ravel Bolero
Vivi Vassileva, SchlagzeugVivi Vassileva, Schlagzeug

Blick in den Rückspiegel, Blinker setzen und Gas geben – Short Ride in a Fast Machine des US-amerikanischen Minimalisten John Adams ist ein Orchesterstück, das an Kraft und Rasanz kaum noch zu überbieten ist. Auch im weiteren Ablauf des Nachmittags ist der Rhythmus das alles Beherrschende: beschwingt in den Scènes pittoresques, suggestiv im Bolero – das ist der Rhythmus, bei dem man einfach mit muss! Den hat auch Vivi Vassileva, deutsche Perkussionistin mit bulgarischen Wurzeln, die bei Claudio Estay und Peter Sadlo studierte. Ob am Drum-Set, Marimbaphon oder großen Schlagwerk – immer elektrisiert sie ihr Publikum. Bei uns ist Vivi Vassileva mit dem ambitionierten, Martin Grubinger gewidmeten Schlagzeugkonzert des chinesischen Gegenwartskomponisten Tan Dun zu erleben. Ein Konzert, bei dem die Post abgeht!

 

 

Solistin
Vivi Vassileva, Schlagzeug

Dirigent
Dimitri Jurowski


Ermäßigung für Schüler, Studenten
und Inhaber des Nürnberg-Passes