Nürnberger Symphoniker
Headerbild Orchester

Freie Stellen

Stellv. SOLO-FAGOTT (100%)

Probespieltermin:
Freitag, 06. Juli 2018 um 15:00 Uhr

unbefristet nach Probezeit, ab Spielzeit 2018/19

Pflichtstücke:
Bewerbungen bitte ausschließlich online über muv.ac!

Stellv. SOLO-FLÖTE (100%)

Probespieltermin:
Vorprobespiel: Montag, 25. Juni 2018 um 10:00 Uhr
Hauptprobespiel: Dienstag, 26. Juni 2018 um 10:00 Uhr

unbefristet nach Probezeit, ab Spielzeit 2018/19

Pflichtstücke:
Große Flöte: Mozart Flötenkonzert Nr. 1 G-Dur 1. + 2. Satz
Piccolo: Mozart G-Dur 2. Satz

Bewerbungen bitte ausschließlich online über muv.ac!

Stellv. SOLO-KONTRABASS (100 %)

Probespieltermin: Freitag, 29. Juni 2018 um 10:00 Uhr

unbefristet nach Probezeit, ab sofort

Pflichtstücke: 1. Runde
Karl Ditters von Dittersdorf 1. Satz mit Kadenz und 2. Satz bis Reprise
ODER
Johann Baptist Vanhal 1. Satz mit Kadenz und 2. Satz bis Reprise

2. Runde
Sergei Alexandrowitsch Kussewizki ODER Giovanni Bottesini

Bewerbungen bitte ausschließlich online über muv.ac!

ORCHESTERAKADEMIE: TROMPETE

Probespieltermin: Montag, 09. Juli 2018 um 10:00 Uhr

Orchesterakademie für die Spielzeit 2018/19 (ab 01.09.2018):

  • Dauer: 1 Jahr (Option zur Verlängerung um ein weiteres volles Jahr)
  • 160 Dienste/Saison
  • Vergütung € 800,-/Monat zzgl. betrieblicher Altersvorsorge 

Pflichtstücke: Haydn: Trompetenkonzert 1. + 2. Satz
Bewerbungen bitte ausschließlich online über muv.ac

ORCHESTERAKADEMIE: SCHLAGZEUG

Probespieltermin: Freitag, 15. Juni 2018 um 15:00 Uhr

Orchesterakademie für die Spielzeit 2018/19 (ab 01.09.2018):

  • Dauer: 1 Jahr (Option zur Verlängerung um ein weiteres volles Jahr)
  • 160 Dienste/Saison
  • Vergütung € 800,-/Monat zzgl. betrieblicher Altersvorsorge 

Pflichtstücke: siehe muv.ac
Bewerbungen bitte ausschließlich online über muv.ac

Für Rückfragen und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Nürnberger Symphoniker
Bayernstr. 100
90471 Nürnberg
Tel. (0911) 474 01-41
E-Mail an Elisabeth Seibold

Schauen Sie bald wieder bei uns vorbei. Es können sich immer kurzfristige Jobangebote ergeben.

Vergütung nach Haustarif in Anlehnung an TVK B