Makiko Odagiri

Stimmmführerin

Krzysztof Musial

stellv. Stimmmführer

Sophia Kraus

Orchestervorstand

Ivana Gajić

Vorspielerin

Karlotta Eß

Geoni Kim

Christina Maior

Miyuki Murayama-Wächter

Jamila Musayeva

Takeshi Shibata

MAKIKO ODAGIRI

2. Violine, Stimmführerin

Was wäre ich geworden, wenn ich nicht Musikerin geworden wäre?
Grundschullehrerin

Bei diesem Essensgericht werde ich schwach:
Ich esse alles.

Mein Vorbild aus der Geschichte:
meine Mutter

KRZYSTOF MUSIAŁ

2. Violine, stellv. Stimmführer

Was wäre ich geworden, wenn ich nicht Musiker geworden wäre?
Arzt

Diesen Komponisten konnte ich noch nie leiden:
Karlheinz Stockhausen

Bei diesem Essensgericht werde ich schwach:
Grünes Hühner-Curry

Mein Vorbild aus der Geschichte:
Dr. Albert Schweitzer

Dieses Buch würde ich zum Lesen empfehlen:
Paulo Coelho „Der Alchimist“

Wenn ich ein König von Deutschland wäre, würde ich…
gebührenfreie Musikschulen für Kinder einführen.

SOPHIA KRAUS

2. Violine

Was wäre ich geworden, wenn ich nicht Musikerin geworden wäre?
Vielleicht Kinderärztin oder Journalistin

Diesen Komponisten konnte ich noch nie leiden:
Carl Flesch & Co.

Bei diesem Essensgericht werde ich schwach:
Alles außer Fisch

Mein Vorbild aus der Geschichte:
Alle Menschen, die im Großen und Kleinen etwas Gutes oder Schönes für andere tun. Und die gibt’s ja zum Glück nicht nur in der Geschichte.

Dieses Buch würde ich zum Lesen empfehlen:
The Hitchhiker’s Guide to the Galaxy von Douglas Adams

Wenn ich Königin von Deutschland wäre, würde ich …
… das überlege ich mir dann, wenn ich gekrönt werde. Bis dahin ist ja noch etwas Zeit …

IVANA GAJIĆ

2. Violine, Vorspielerin

Was wäre ich geworden, wenn ich nicht Musiker geworden wäre?
Ich wäre Malerin, Dolmetscherin für fremde Sprachen oder Übersetzerin geworden.

Diesen Komponisten konnte ich noch nie leiden:
Karlheinz Stockhausen

Bei diesem Essensgericht werde ich schwach:
alle Fischgerichte

Mein Vorbild aus der Geschichte:
Musiker: David Oistrakh (Geiger), Wissenschaftler: Nikola Tesla (Physiker)

Dieses Buch würde ich zum Lesen empfehlen:
“”Ana Karenjina”” von L. Tolstoi

Wenn ich Königin von Deutschland wäre, würde ich…
Musikern die höchsten Monatsgehälter geben.

KARLOTTA Eß

2. Violine

Was wäre ich geworden, wenn ich nicht Musikerin geworden wäre?
Kinderärztin oder Schauspielerin

Diesen Komponisten konnte ich noch nie leiden:
Max Reger gehört nicht zu meinen Liebsten….

Bei diesem Essensgericht werde ich schwach:
Käsefondue

Mein Vorbild aus der Geschichte:
hab ich nicht

Dieses Buch würde ich zum Lesen empfehlen:
Oskar und die Dame in rosa von Eric-Emmanuel Schmitt

Wenn ich Königin von Deutschland wäre, würde ich …

GEONI KIM

1. Violine

Was wäre ich geworden, wenn ich nicht Musikerin geworden wäre?
Bäckerin oder Patissierin

Diesen Komponisten konnte ich noch nie leiden:
Richard Wagner …

Bei diesem Essensgericht werde ich schwach:
immer bei Kuchen und Schokolade

Mein Vorbild aus der Geschichte:
Ich habe kein Vorbild aus der Geschichte, aber meine Eltern sind für mich Vorbild.

Dieses Buch würde ich zum Lesen empfehlen:
Milan Kundera: Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins

CHRISTINA MAIOR

2. Violine

Was wäre ich geworden, wenn ich nicht Musikerin geworden wäre?
Habe mir diese Frage nie ernsthaft gestellt. Beantworten kann ich sie auch nicht.

Diesen Komponisten konnte ich noch nie leiden:
Richard Wagner

Bei diesem Essensgericht werde ich schwach:
Wenn ich Tim Mälzer in einer Kochsendung bei der Zubereitung seiner außergewöhnlichen Gerichte anschaue.

Mein Vorbild aus der Geschichte:
Sophie Scholl

Dieses Buch würde ich zum Lesen empfehlen:
Sir Peter Ustinov: „Achtung ! Vorurteile !“

Wenn ich Königin von Deutschland wäre, würde ich…
Die Agentur für Arbeit ersatzlos abschaffen. Das Kindergeld auf 1.000 Euro erhöhen. Das Bildungssystem zur Chefsache erklären.

MIYUKI MURAYAMA-WÄCHTER

2. Violine

Was wäre ich geworden, wenn ich nicht Musiker/-in geworden wäre?
Zahnärztin oder Puppendoktorin

Diesen Komponisten konnte ich noch nie leiden:

Bei diesem Essensgericht werde ich schwach:
Thailändisches Essen, Ramen (japanische Nudelsuppe), Südfrüchte, Yam

Mein Vorbild aus der Geschichte:
meine Oma

Dieses Buch würde ich zum Lesen empfehlen:
Un Jour, Un Chien von Gabrielle Vincent (ist ein Bilderbuch)

Wenn ich König/-in von Deutschland wäre, würde ich…

JAMILA MUSAYEVA

2. Violine

Was wäre ich geworden, wenn ich nicht Musikerin geworden wäre?
Reich und unglücklich

Diesen Komponisten konnte ich noch nie leiden:

Bei diesem Essensgericht werde ich schwach:
Steak und Bratkartoffeln

Mein Vorbild aus der Geschichte:
Meine Schwester – ist zwar nicht aus der Geschichte, aber sie ist mein einziges Vorbild.

Dieses Buch würde ich zum Lesen empfehlen:
Michail Bulgakow: “Meister und Margarita”

Wenn ich Königin von Deutschland wäre, würde ich…

TAKESHI SHIBATA

2. Violine

Was wäre ich geworden, wenn ich nicht Musiker geworden wäre?
Das habe ich nie gedacht, aber… als ich 3 Jahre alt war, wollte ich Lokomotivführer werden.

Diesen Komponisten konnte ich noch nie leiden:
Offenbach und Komponisten, die nur solche leichte Operette komponiert haben.

Bei diesem Essensgericht werde ich schwach:
Gebratenen Aal japanische Art und frischer Fisch (aber er muss wirklich frisch sein!!), den ich in Deutschland selten essen kann. Selbst gebackene englische scones mit selbst gemachter Marmelade mag ich sehr gerne. Deutsche Wurst ist auch mein Leibgericht. Nürnberger, Münchner, Thüringer Würste – alles wunderbar!

Mein Vorbild aus der Geschichte:
Ich habe keines.

Dieses Buch würde ich zum Lesen empfehlen:
„Mister Aufziehvogel“ vom japanischen Autor Haruki Murakami

Wenn ich König von Deutschland wäre, würde ich…
…viele alte italienische Violinen sammeln.