Eugeniu Ceban

Solo

Sebastian Weber

stellv. Solo

Roland Dachauer

Rolf Schamberger

EUGENIU CEBAN

Kontrabass, Solo

Was wäre ich geworden, wenn ich nicht Musiker geworden wäre?
Maler

Diesen Komponisten konnte ich noch nie leiden:
keinen

Bei diesem Essensgericht werde ich schwach:
bei allem!

Mein Vorbild aus der Geschichte:

Dieses Buch würde ich zum Lesen empfehlen:
Tolstoi: Krieg und Frieden

Wenn ich König von Deutschland wäre, würde ich…
eine Reise zum Mond machen.

SEBASTIAN WEBER

Kontrabass, stellv. Solo (bis Ende 2019/20)

Was wäre ich geworden, wenn ich nicht Musiker geworden wäre?
Journalist oder Koch

Diesen Komponisten konnte ich noch nie leiden:
Matthias Pintscher – was aber nicht heißt, dass ich grundsätzlich keine modernen Komponisten schätze!

Bei diesem Essensgericht werde ich schwach:
Coq au vin; süße Nachspeisen, z.B. Mousse au chocolat; oder Käsespatzen oder italienische Küche

Mein Vorbild aus der Geschichte:

Dieses Buch würde ich zum Lesen empfehlen:
Eric-Emmanuel Schmitt: „Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran””

Wenn ich König von Deutschland wäre, würde ich…

ROLAND DACHAUER

Kontrabass

ROLF SCHMABERGER

Kontrabass

Was wäre ich geworden, wenn ich nicht Musiker geworden wäre?
Musiker

Diesen Komponisten konnte ich noch nie leiden:
Da gibt es, Gott sei Dank, keinen, den ich wirklich nicht leiden kann.

Bei diesem Essensgericht werde ich schwach:
Pasta, in jeder Form. Mit einem guten Wein dazu.

Mein Vorbild aus der Geschichte:

Dieses Buch würde ich zum Lesen empfehlen:
“Die Entdeckung des Himmels” von Harry Mulisch (Tatsächlich, ein holländischer Schriftsteller!)

Wenn ich König von Deutschland wäre, würde ich…
das Geld, diese seltsame Erfindung, so verteilen, dass alle in Ruhe leben könnten.