Nürnberger Symphoniker
Headerbild Konzerte

ORCHESTERFINALE DES DEUTSCHEN MUSIKWETTBEWERBS

Finalist/innen des Deutschen Musikwettbewerbs 2019

Donnerstag, 07. März 2019, 10:00 Uhr Zu meinem Kalender hinzufügen
Nürnberg, Musiksaal in der Kongresshalle

Tickets zu € 0,00 Eintritt frei (ohne Voranmeldung)
. .
Foto: Heike Fischer, KölnFoto: Heike Fischer, Köln

Im Orchesterfinale sind die Finalistinnen und Finalisten der Solokategorien des Deutschen Musikwettbewerbs 2019 zusammen mit den Nürnberger Symphonikern unter Leitung von Olivier Tardy zu hören. Sie haben es in die vierte und letzte Runde des Wettbewerbs geschafft und geben ihr Bestes um Publikum und Jury zu überzeugen und mit dem Preis des DMW ausgezeichnet zu werden.

Die Mitwirkenden und das Programm werden am 4. März unter
www.deutscher-musikwettbewerb.de veröffentlicht.

Mögliche Finalkonzerte sind (abhängig davon, welche MusikerInnen das Orchesterfinale erreichen):

·         Antonín Dvořák: Violoncellokonzert h-Moll op. 104
·         Robert Schumann: Violoncellokonzert a-Moll op. 129
·         Joseph Haydn: Trompetenkonzert Es-Dur Hob VII e:1
·         Eugène Bozza: Concertino für Tuba und Orchester
·         Manuel M. Ponce: Concierto del Sur für Girarre und Orchester
·         in der Kategorie Gesang: Arien aus verschiedenen Opern und Oratorien

Der DMW - Deutschlands wichtigster Wettbewerb für den professionellen Musikernachwuchs vom 25. Februar bis 9. März 2019 erstmals in Nürnberg
Sie sind die Stars von morgen – Die jungen Nachwuchsmusiker versuchen, die Jury und das Publikum mit Musikbeiträgen auf höchstem Niveau zu überzeugen. Es werden etwa 150 professionelle junge Künstlerinnen und Künstler bis zum Alter von 30 Jahren in 13 Kategorien erwartet.
Der Deutsche Musikwettbewerb ist ein Projekt des Deutschen Musikrats.

EINTRITT FREI zu den WETTBEWERBSRUNDEN
vom 25. Februar bis 7. März 2019 in Nürnberg!
in der Hochschule für Musik Nürnberg und im Musiksaal der Kongresshalle (Orchesterfinale)
u. a. ab dem 2. März: III. Durchgänge „Carte Blanche
Di. 6. und Mi. 7. März: Orchesterfinales der Solisten mit den Nürnberger Symphonikern,
Leitung: Olivier Tardy

ABSCHLUSSKONZERTE mit den frisch gekürten Preisträgern und Stipendiaten

  • Fr. 8. März, 19 Uhr: Preisträgerkonzert I (Kammermusik) in der Hochschule für Musik Nürnberg
  • Sa. 9. März, 19 Uhr: Preisträgerkonzert II (Solisten/Nürnberger Symphoniker, Leitung: Olivier Tardy) im Musiksaal in der Kongresshalle

Eintritt jeweils 10,- Euro / ermäßigt 5,- Euro.
Reservierung über: musikwettbewerb@musikrat.de, Tel. 0228.2091-160 

Infos und Zeitpläne:
www.deutscher-musikwettbewerb.de  

Dirigent
Olivier Tardy