Nürnberger Symphoniker
Headerbild Konzerte

8. SYMPHONISCHES KONZERT

HIMMLISCHE KLÄNGE - WEIHNACHTSKONZERT

Sonntag, 17. Dezember 2017, 11:00 Uhr Zu meinem Kalender hinzufügen
Meistersingerhalle, Nürnberg

Diverse Komponisten Internationale Weihnachtslieder Wolfgang Amadeus Mozart Die Zauberflöte, Ouvertüre KV 620 John Rutter Suite lyrique für Harfe und Streichorchester John Rutter Gloria für Chor, Bläser, Schlagzeug und Orgel
Agnès ClémentAgnès Clément

Er ist bekannt, beliebt und geschätzt für seine anrührende, eingängige und fesselnde Chor- und Instrumentalmusik – der englische Komponist und Chordirigent John Rutter (Jahrgang 1945). Zwei seiner schönsten Werke markieren den Höhepunkt unserer Weihnachtskonzerte, bei denen dieses Jahr das Orchester dem zweiten Teil besonderen Glanz verleiht: Oratorisches mit dem Tschechischen Knabenchor und Konzertantes mit der jungen französischen Harfenistin Agnès Clément, die 2016 den ARD-Musikwettbewerb in München mit einem spektakulären Hattrick, nämlich dem 1. Preis, dem Publikumspreis und dem Sonderpreis für die beste Interpretation eines zeitgenössischen Werkes, triumphal gewann. Dazu Mozart und Weihnachtslieder der Welt. Himmlische Klänge, himmlische Stimmen …