Nürnberger Symphoniker

20. SYMPHONISCHES KONZERT

WÜNSCH DIR WAS!

Samstag, 13. Mai 2017, 20:00 Uhr Zu meinem Kalender hinzufügen
Meistersingerhalle, Nürnberg

. . Wunschstück: Wählen Sie aus den folgenden drei Symphonien aus: . . Johannes Brahms Doppelkonzert a-Moll op. 102 Josef Strauß Abschieds-Polka op. 211
Mark Schumann, Chefdirigent Alexander Shelley und Erik SchumannMark Schumann, Chefdirigent Alexander Shelley und Erik Schumann

Als Abschiedsgeschenk beim letzten Symphonischen Konzert mit unserem Chefdirigenten Alexander Shelley entscheiden Sie, welche Symphonie zur Aufführung kommt. Stimmen Sie bis zum 1. Mai 2017 ab unter Abstimmung

Ein beispielloses Finale zum Ende einer Ära: Für das letzte Konzert von Alexander Shelley in der Meistersingerhalle haben Sie die Wahl zwischen drei romantischen Bestseller-Symphonien. Als weiteres Highlight: das Brahmssche Doppelkonzert, das unser Chefdirigent mit seinen Symphonikern und den Schumann-Brüdern kürzlich auf CD einspielte. Mit der Abschieds-Polka von „Pepi“ Strauß heißt es dann: Servus, Tschüss und (hoffentlich) auf Wiedersehen! Wünsch Dir was – Alexander Shelleys Abschiedsgala!

Das Doppelkonzert von Brahms wurde von Berlin Classics mit den Nürnberger Symphonikern, Mark Schumann und Erik Schumann unter der Leitung von Chefdirigent Alexander Shelley auf CD eingespielt und kann hier bestellt werden.

 

 

Solisten
Erik Schumann, Violine

Mark Schumann, Violoncello

Dirigent
Chefdirigent Alexander Shelley


Ermäßigung für Schüler, Studenten
und Inhaber des Nürnberg-Passes

 

Dieses Konzert wird von Bayerischen Rundfunk – Studio Franken mitgeschnitten und am 16.05.2017 um 20.03 Uhr auf BR-Klassik gesendet.