Nürnberger Symphoniker

2. SYMPHONISCHES KONZERT

NEUE WELT – NEUE RHYTHMEN

Sonntag, 25. September 2016, 16:30 Uhr Zu meinem Kalender hinzufügen
Meistersingerhalle, Nürnberg

Tickets zu € 34,00 / 31,00 / 28,00 / 22,00
ermäßigt € 17,00 / 15,50 / 14,00 / 11,00
Darius Milhaud Le Bœuf sur le Toit op. 58a Edward MacDowell Klavierkonzert Nr. 2 d-Moll op. 23 Leonard Bernstein West Side Story, Symphonische Tänze
Martina FiljakMartina Filjak

Ein Schlager, gemacht aus Schlagern! Darius Milhaud – neben Poulenc und Honegger der berühmteste Vertreter der Pariser Groupe des Six – verbrachte als französischer Kulturattaché während des 1. Weltkriegs unvergessliche Jahre in Rio de Janeiro. In nostalgischer Erinnerung an Corcovado, Copacabana und Ipanema komponierte er später ein fetziges Rondo, das durch alle Tonarten rauscht und dabei südamerikanische Sommerhits der Zeit aneinanderreiht. Als Rondothema fungiert der Schlager O Boi no Telhado: Der Ochse auf dem Dach oder Le Boeuf sur le Toit. Die Rhythmen von Samba, Tango und Maxixe durchziehen Milhauds Stück, die West Side Story bringt Mambo, Cha-Cha-Cha und Huapango. In der Mitte unseres Neue-Welt-Programms steht das betörend schöne und atemberaubend virtuose d-Moll-Klavierkonzert des amerikanischen Mahler-Zeitgenossen Edward MacDowell. Solistin ist die kroatischitalienische Star-Pianistin Martina Filjak.

 

 

Solistin
Martina Filjak, Klavier

Dirigent
Chefdirigent Alexander Shelley


Ermäßigung für Schüler, Studenten
und Inhaber des Nürnberg-Passes